Unser Engagement zum Umweltschutz

In unserer Mission, nicht nur Fahrradbremsen anzubieten und zu versenden, sondern auch die Umweltauswirkungen unserer Aktivitäten zu minimieren, setzen wir auf nachhaltige Praktiken, die einen positiven Einfluss auf unseren Planeten haben insbesondere unserer direkten Natur, in der wir uns jede Woche mit dem Fahrrad bewegen.

Hier sind einige unserer Initiativen, die unsere Bemühungen für den Umweltschutz widerspiegeln.

1. Biologisch abbaubare Verpackungen:

Für uns ist es wichtig, nicht nur qualitative Produkte zu liefern, sondern dies auch auf umweltfreundliche Weise zu tun. Daher verwenden wir biologisch abbaubare Tüten für unsere Verpackungen. Diese Tüten setzen sich aus Materialien zusammen, die sich unter natürlichen Bedingungen im heimischen Kompost zersetzen. 

2. FSC® zertifizierte Kartons:

Unsere Verantwortung für die Umwelt endet nicht bei der Auswahl unserer Verpackungen. Wir verwenden FSC-zertifizierte Kartons für den Versand unserer Produkte. Das Forest Stewardship Council (FSC) gewährleistet, dass das Holz für diese Kartons aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt. Durch diese Entscheidung tragen wir dazu bei, den Erhalt der Wälder und die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt zu unterstützen.

3. Biologisch abbaubare Flaschen für Mineral- und DOT Öle:

Unsere Verpflichtung zur Reduzierung von Plastik und Co2 ausstoß bezieht sich nicht nur auf die Verpackung, sondern erstreckt sich auch auf die Produkte selbst. Unsere Mineral- und DOT-Öle werden in biologisch abbaubaren Flaschen abgefüllt. Biokunststoffe aus nachwachsenden Rohstoffen, also aus Pflanzen sorgen für deutlich weniger CO2 Emissionen als Kunststoffe aus fossilen Rohstoffen und schonen die knappen Erdölvorräte. Diese innovativen Flaschen bieten nicht nur eine umweltfreundliche Alternative, sondern gewährleisten auch die gleiche hohe Qualität unserer Produkte.

4. Kontinuierliche Bemühungen um weniger Plastik:

Wir setzen uns dafür ein, kontinuierlich weniger Plastik in Umlauf zu bringen. Durch die ständige Überprüfung und Optimierung unserer Prozesse streben wir danach, Lösungen zu finden, um unseren ökologischen Fußabdruck weiter zu minimieren. Aber auch wir versenden Plastik. Es ist leider nicht immer möglich Plastikfrei zu versenden. Da viele Fahrradteile aus Asien kommen werden noch viele Teile mit Plastikverpackungen versendet. Aber auch hier spürt man schon ein Umdenken bei vielen Herstellern.

5. Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft:

Wir glauben fest daran, dass kleine Veränderungen große Auswirkungen haben können. Indem wir gemeinsam mit dir – auf nachhaltige Produkte setzen, tragen wir dazu bei, eine umweltfreundlichere Zukunft zu gestalten.
Unsere Verpflichtung zum Umweltschutz ist nicht nur ein Aspekt unseres Unternehmens, sondern ein integraler Bestandteil dessen, wer wir sind.

Zusammen können wir einen Beitrag leisten und die Fahrradwelt nicht nur sicherer, sondern auch nachhaltiger gestalten.

Vielen Dank, dass Du Teil dieser Reise bist!
Dein Fahrradbremsen.de Team

 

Fragen zum Produkt

Frage:
Dear all, My brake pads of my Liv Val E1+ emtb are Tektro Q10YS D31F10 the last 2 digits are 3M I...
Antwort:
Thats fits! You can order this Brake Pads.
Anzeigen
Back to Top